Jugend trainiert für Olympia - Fußball

 

Am 16.September 2019 stand für die Schulmannschaft Fußball der Realschule Plus Saarburg in Schweich die Kreismeisterschaft der Wettkampfklasse II an. Gegner waren das Stefan-Andres-Gymnasium Schweich, das Dietrich-Bonhoeffer Gymnasium Schweich und die IGS Hermeskeil.

Im ersten Spiel stand man der IGS Hermeskeil gegenüber. Wichtig war, kompakt zu stehen, die Zweikämpfe zu gewinnen und dann, wenn möglich, schnell umzuschalten. Dies gelang hervorragend und so konnte man das Spiel mit 6:0 für sich entscheiden (Tore: Till Weber, Valentin Cramer, Justin Michel, Sahan Yavuz, Michel Müller, Mika Rösch).

Gegner im zweiten Spiel war das SAG Schweich. Auch hier konnte man mit 5:0 (Tore: Till Weber, Visar Prebeza, Marc Steffes, Michel Müller, Laurent Kieffer) deutlich die Oberhand behalten.

So kam es zum entscheidenden Spiel gegen das DBG Schweich, welches ebenfalls die ersten beiden Spiele erfolgreich gestalten konnte. Das Duell endete 1:1 (Tor: Till Weber) und da beide Mannschaften punktgleich waren, kam es zum entscheidenden Elfmeterschießen um die Kreismeisterschaft. Mit 8:7 konnte die RS plus Saarburg diesen Elferkrimi für sich entscheiden, wobei alle 8 Saarburger schützen eiskalt verwandelten.

 

Herzlichen Glückwunsch an das Team für die errungene Kreismeisterschaft im Landkreis Trier-Saarburg und viel Erfolg für die nun anstehende regionale Vorrunde.

 

Folgende Schüler waren für die Mannschaft im Einsatz: Raphael Bernard, Dominik Miske, Laurent Kieffer, Visar Prebeza, Mika Rösch, Michel Müller, Justen Michel, Valentin Cramer, Tom Houss, Till Weber, Sahan Yavuz, David Felten, Felix Fell, Marc Steffes.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule plus Saarburg