Schließfächer für Schülerinnen und Schüler:

Kontakt

Realschule plus
Bahnhofstr. 14b
54439 Saarburg 

 

Rufen Sie einfach an  06581-914030 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Realschule plus Saarburg

-

eine Schule, die Begabungen fördert

Termine für Schüler/innen und Eltern

Daten werden geladen...

Tag der offenen Tür am Samstag, den  27.10.18

am Samstag, den 27.10. 2018 findet wieder unser alljährlicher Tag der offenen Tür statt. Sie haben wieder die Möglichkeit, unsere Schule kennenzulernen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Schon jetzt weisen wir Sie darauf hin, dass am Tag der offenen Tür am Samstag, den 27.10.2018 für alle Schülerinnen und Schüler der Realschule plus Saarburg Schulpflicht besteht. Bitte bilden Sie Fahrgemeinschaften. Sollte es Schwierigkeiten geben nehmen Sie bitte Kontakt zur Klassenleitung auf.

 

Am Freitag, den 02.11.2018 ist dann dafür schulfrei und dadurch, dass am Mittwoch, den 31.10.2018 ein beweglicher Ferientag und am Donnerstag, der 01.11.2018 ein Feiertag ist, können Sie und Ihre Kinder sich auf ein (sehr) langes Wochenende freuen.

Sommerkonzert im Olymp

Das Sommerkonzert der Realschule plus Saarburg stand in diesem  Jahr ganz im Zeichen des Musicals „Die Götterolympiade“, das die Klasse 7d im Musik- und Deutschunterricht mit ihren Lehrerinnen Frau Schuh und Frau Maximini erarbeitet hatte.

Das Ergebnis konnte sich hören und sehen lassen.

Die Götterkinder sind im ständigen Streit darüber, wer von ihnen der Beste ist. Um diese Frage endgültig zu klären, rufen Zeus und Hera zur Götterolympiade auf. Jedes ihrer Kinder darf für einen Tag die Geschicke der Menschen bestimmen, die eigenen Stärken ausleben und diese den Menschen vermitteln. Die Darstellung der unterschiedlichen Charaktere gelang den Darstellern außerordentlich gut und die Begeisterung sprang auf das Publikum über. Am Ende wird deutlich, dass jeder einzigartig ist und die Mischung aus vielen verschiedenen Talenten den Menschen ausmacht. 

Die Botschaft des Musicals, dass jeder einzelne mit seinen Fähigkeiten und seiner Persönlichkeit zu einem großen Ganzen beiträgt, ist aktueller denn je. Gemeinsam sind wir stark – gemeinsam sind wir Klasse! Ein Thema, das die Realschule plus Saarburg schon seit vielen Jahren in der Klassenstufe 5 thematisiert.

Ein Dank gilt auch der Klasse 8a und Frau Breuer, die in Bildende Kunst die Kulissen erstellten.

Schulchor und Schulband bewiesen mit ihren Darbietungen die musikalische Vielfalt, die an der Realschule plus Saarburg zu Hause ist. Die Band, die erstmals in neuer Besetzung auftrat, zeigte, dass sich die einzelnen Musiker in wenigen Wochen schon zu einer harmonischen Gruppe zusammengefunden haben: Nora Parusel und Julie Schmit (Gesang), Leon Müller-Späth (E-Gitarre), Luca Gall (Schlagzeug) und Max Clemens (Technik).

Die Schulband sucht dringend noch Gitarristen und Techniker. Wer Lust hat, künftig mitzuwirken, meldet sich bitte bei Frau Schuh.

Änderungen im Busfahrplan

Ab dem 03.09.2018 kommt es aufgrund einer Baustelle in Bilzingen zu Änderungen bei den Linien 205 und 243. Der aktuelle Plan steht Ihnen als PDF-Download zur Verfügung.

Bus.pdf
PDF-Dokument [190.0 KB]

Projekt der 5. Klassen "Gemeinsam Klasse sein" (20.-23.8.18)

Unter dem Motto „Gemeinsam Klasse sein“ erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen der Realschule plus gemeinsam mit den Klassenleitungen und der Schulsozialarbeit Inhalte, die verschiedene konstruktive Lösungswege zu Konfliktsituationen bieten. Dieses Projekt wird bereits seit einigen Jahren zu Schuljahresbeginn an der Realschule plus Saarburg durchgeführt und hat das Ziel, von Beginn an die Klassengemeinschaft zu stärken. So wurden gemeinsam Rollenspiele entwickelt und durchführt, die verschiedene Lösungsmöglichkeiten zu Konfliktsituationen beinhalteten. Dazu wurden Filmsequenzen herangezogen, die untersucht und ausgewertet wurden. Das Ergebnis waren Klassenregeln, die einen guten Rahmen für ein friedliches Miteinander in der Klasse bilden sollen. Die Kinder sollten dabei lernen, ein vertrauensvolles Miteinander in der Klasse zu schaffen, gewaltfrei Konflikte zu klären und erforschen, wie man positiv und konstruktiv miteinander umgehen kann. Am Donnerstag wurden die Eltern der Schülerinnen und Schüler eingeladen und sie präsentierten ihre Arbeitsergebnisse, indem sie ihre Rollenspiele vorführten, Kooperationsspiele präsentierten und Arbeitsergebnisse anhand von Plakaten erläuterten. Alle Beteiligten stellten heraus, dass ihnen das gemeinsame Tun und Handeln in der Klasse in dieser Woche besonders gut gefallen habe. Ziel ist es, nicht nur innerhalb der Klasse sondern auch jahrgangsübergreifend und in Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule wirkungsvolle Strategien für ein gemeinsames Miteinander zu entwickeln, sodass niemand auf der Strecke bleiben muss und so auch längerfristig ein ruhiges und zielgerichtetes Lernen für alle Schülerinnen und Schüler in der Realschule plus Saarburg möglich ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule plus