Neustrukturierung - Mittagessen GTS

Steigende Schülerzahlen und die baulichen Gegebenheiten unserer Mensa haben zu einer Neuorganisation des Mittagessens geführt. Im Wesentlichen ändern sich künftig folgende Punkte:

  • Die Schülerinnen und Schüler bekommen an einer Essensausgabe ihr Mittagessen auf einem Tablett serviert, anstatt wie bislang in Schüsseln auf den Tischen.
  • Die Schülerinnen und Schüler sitzen nicht mehr klassenweise zusammen, sondern können sich ihren Sitzplatz frei wählen.
  • Statt langer Tischtafeln gibt es nun kleinere Tischgruppen.
  • Sind die Schülerinnen und Schüler mit ihrem Essen fertig, dürfen sie sofort die Mensa verlassen und auf die beaufsichtigten Schulhöfe gehen.

Bei Fragen oder Anregungen zur Neuregelung wenden Sie sich bitte an

Herrn Wolf-Markus Dinklage

(Pädagogischer Koordinator/Ganztagsschulkoordinator)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule plus