Kontakt

Realschule plus
Bahnhofstr. 14b
54439 Saarburg 

 

Rufen Sie einfach an  06581-914030 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Die Realschule plus in Saarburg bietet in überschaubaren Klassen mit maximal 25 Schülern die Möglichkeit in einer angenehmen Atmosphäre miteinander zu lernen. Anschaulichkeit und Konkretheit des Lernstoffs sind dabei durchgängiges Prinzip im Unterricht. In der Orientierungsstufe bietet die Schule eine besondere Förderung in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch an. In kleinen Gruppen werden Lerndefizite aufgearbeitet. Neben diesem Unterrichtsangebot stehen je nach individuellem Bedarf begleitende Pädagogische Kurse zur Verfügung. Dort werden Konzentration, soziales Miteinander, Lern- und Arbeitsmethoden und Kommunikation trainiert. Die Realschule plus wird integrativ geführt.

 

 

Mögliche Abschlüsse

 

  • Berufsreifezweig mit dem Ziel der Berufsreife
  • Abschlussbezogener Zweig mit dem Ziel des qualifizierten Sekundarabschlusses I

 

Schwerpunkte

 

  • Sportliche Aktivitäten als Ausgleich zum Unterricht; im Wahlpflichtbereich das Fach Bewegung und Gesundheit, um junge Menschen in Kontakt mit sozialen/pflegerischen Berufen zu bringen.

 

  • Berufsorientierung: Kooperation mit Kreishandwerkerschaft und Betrieben, Praktika, wöchentlicher Praxistag

 

  • Projekt Sesam GR, das der grenzüberschreitenden Berufsorientierung dient

 

  • Lernen fördern durch Beziehung - Lern- und Verhaltensproblemen auf einer Beziehungsebene begegnen (nähere Informationen unter dem entsprechenden Menüpunkt)

 

  • Sozialtrainings: es wird eine Atmosphäre geschaffen, in der das Lernen leichter fällt und einer dem anderen hilft

 

  • Projekt "Mobbingfreie Schule - Gemeinsam Klasse sein"

 

  • Lernen in Vielfalt: Methoden des kooperativen Lernens

 

  • Medienkompetenzschule

 

  • Kooperation mit dem Wirtschaftsgymnasium in der BBS (Informationen, Schnupperunterricht in der Oberstufe)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule plus