Kontakt

Realschule plus
Bahnhofstr. 14b
54439 Saarburg 

 

Rufen Sie einfach an  06581-914030 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Programm zur Primärprävention - ProPp

"Schülerinnen und Schüler stärken - Konflikte klären"

 

 

Schülerinnen und Schüler zu stärken, ihre Persönlichkeit zu unterstützen und ihre sozialen Kompetenzen zu festigen, ist ein Teil des pädagogischen Auftrages aller Schulen.

Die Verbesserung des täglichen Miteinanders und eine Kultur der gegenseitigen Anerkennung sind wesentliche Voraussetzungen für effektives Lernen und Arbeiten einerseits und für ein gewaltfreies Miteinander andererseits.

 

In den Bereichen Selbstkompetenz, Sozialkompetenz und Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz wird mittels verschiedener Interaktionsübungen die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler gefördert.

 

Übergeordnetes Ziel ist dabei der Erwerb der Fähigkeit, Konflikte konstruktiv und vor allem gewaltfrei zu lösen.

 

An unserer Schule wird das Fach ProPp in der Klassenstufe 5 zweistündig im ersten Schulhalbjahr unterrichtet, in den Ganztagsklassen sogar das gesamte Schuljahr über.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule plus