Kontakt

Realschule plus
Bahnhofstr. 14b
54439 Saarburg 

 

Rufen Sie einfach an  06581-914030 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 Herzlich willkommen bei der

 

Realschule plus Saarburg

 

 

Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 02.12.2017 von 8:45 Uhr bis 12:15 Uhr lädt die Realschule plus Saarburg alle interessierte Eltern und ihre Kinder dazu ein, einen ersten Einblick in das Schulleben der Realschule plus zu nehmen.

Um 08:45 Uhr beginnt die Veranstaltung mit der Begrüßung in der Aula des Schulzentrums. Im Rahmen einer großen Infomesse können sich die Eltern über die Realschule plus Saarburg mit all ihren Facetten, wie Fördermöglichkeiten, Ganztagsschulkonzept, berufsvorbereitende Maßnahmen oder pädagogische Zusatzprogramme informieren.

 

Auch in diesem Jahr gibt es die Möglichkeit für die Besucher Unterricht zu besichtigen.

 

Während in den 5. und 6. Klassen Schülern bei einer großen Auswahl an Fächern zugeschaut werden kann, könnte das Angebot in den 6. und 7. Klassen mit den Wahlpflichtfächern TuN, HuS und WuV für die Besucher von Interesse sein.

 

Auch das Schulprofil und die Qualitätsmerkmale der Realschule plus wird durch die Schulleitung präsentiert und die Eltern haben die Möglichkeit gezielte Fragen zu der Schule oder der Schulform zu stellen.

 

In der Aula wird in einer durch die Schüler organisierten Cafeteria Kaffee und Kuchen angeboten. Die Eltern können in diesem Rahmen z.B. auch Gespräche mit den Lehrerinnen und Lehrern führen. Es wird außerdem ein Bücherbasar organisiert.

 

Auch für die Kleinsten ist in Form eines Tageskindergartens gesorgt, sodass die Besucher sich in Ruhe informieren können.

 

Alle interessierten Eltern und Kinder sind am Tag der offenen Tür herzlich willkommen.

 

Es besteht Schulpflicht für alle Schüler, als Ausgleichstag ist der 09.02.2018 frei.

 

 

Termine für Eltern und Schüler

Google Kalender

Termine

Realschule plus Saarburg pflegt Partnerschaft in der Großregion

im Rahmen des Programms „Sesam'GR“

 

 

Am 17.10.2017 fuhren 33 Schülerinnen und Schüler der achten, neunten und zehnten Klasse der Realschule plus Saarburg zur Partnerschule „Institut Saint Joseph“ nach Trois-Ponts in Belgien.

Dort angekommen trafen die Deutschen auf ihre belgischen Partnerschüler. In gemischten Gruppen beschäftigten sich die Jugendlichen beim diesjährigen Treffen mit deutsch- und französischsprachigen Songtexten. Einige belgische Schüler/innen stellten zudem französischsprachige Stars in Kurzpräsentation vor.

Nach dem Mittagessen in der Schule ging die Fahrt weiter nach Lüttich.

Die belgischen Lehrerinnen zeigten der Gruppe einige Sehenswürdigkeiten der Stadt. Anschließend hatten die Jugendlichen Gelegenheit die Innenstadt alleine zu erkunden.

Finanziert aus Mitteln des Interreg-VA-Projekt „Sesam'GR“ der europäischen Union, konnte die Fahrt zur Erkundung der Großregion den jungen Leuten kostenneutral angeboten werden.

Die Partnerschaft der beiden Schulen besteht seit nunmehr drei Jahren und soll beim Gegenbesuch der belgischen Jugendlichen im Laufe des Schuljahres weiter gefestigt werden.

Schülersprecherteam 2017/18

Emma Poth  und Laura Petri (10d)

Vertrauenslehrer 2017/18

 

Frau Astrid Zimmermann

Herr Pirmin Schmidt

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule plus